• Öffnungszeiten

    Sehr geehrte Kunden.

    Als Handwerksbetrieb dürfen wir auch während des

    Lockdowns weiterhin für Sie tätig sein.

    Zu den folgenden Öffnungszeiten sind wir deshalb

    auch weiterhin für Sie erreichbar:

    Montag bis Freitag von 10:00 – 18:00 Uhr

    und nach Vereinbarung.

    Sie können uns telefonisch oder per E-Mail erreichen und

    mit uns einen Termin vereinbaren.

    Schmuckstücke, die Ihnen im Schaufenster oder auf unserer

    Homepage gefallen haben, schicken wir Ihnen gerne zu.

    Wir freuen uns auf Ihre Anfragen,

    IHR GOLDSCHMIEDE EDEN TEAM

  • Der Turmalin

    Der Name kommt vom singhalesischen Wort „turamali“, was soviel bedeutet wie „Stein mit gemischten Farben“ und auf die unvergleichliche Farbenvielfalt dieses Edelsteines hinweist. Es gibt Turmaline in fast allen Nuancen von rot bis grün, von gelb bis blau und als zwei oder mehrfarbigen Edelstein.

    Turmalin hat eine Mohshärte von 7–7,5. Stark ausgeprägt ist sein Dichroismus, unterschiedliche Farbtönungen und Farbtiefen in den zwei Richtungen des Kristalls.

    Rubellith ist ein intensiv roter Turmalin, Indigolth heißen blaue Turmaline, während gelb- bis dunkelbraune Varietäten unterdem Namen Dravit bekannt sind.Als Schörl bezeichnet man schwarze, undurchsichtige Steine, die hauptsächlich für Gravuren und esoterischen Schmuck verwendet werden.

    In vielen Überlieferungen werden dem Turmalin geheime, magische Kräfte zugesprochen: Freundschaften und Liebe soll er festigen. Grüne Turmaline wirken entspannend auf die Nerven, rote erfüllen Ihre Träger mit mehr Lebenslust, der Schwarze Turmalin gilt als besonders wirksamer Schutzstein vor negativen Einflüssen.

    Turmaline werden fast überall auf der Welt gefunden. Bedeutende Turmalinvorkommen liegen in Brasilien, weitere in Sri Lanka und in Süd- und Südwestafrika.

    Wir beziehen unsere Turmaline hauptsächlich von der Firma Michaelis in Hamburg. Unter michaelis.es können Sie sich anschauen, wie die Rohsteine umweltfreundlich gefördert und dann geschliffen werden.

  • Ringe aus Tantal

    Für Menschen, die das Besondere suchen. Die edel schimmernde dunkelgrau Oberfläche, die außergewöhnliche Schwere und die angenehme Haptik machen Tantalringe so einzigartig. 

    Mit einem Schmelzpunkt von etwa 3.000 °C besitzt Tantal den 4. höchsten Schmelzpunkt aller Elemente und gehört zu den schwersten Metallen auf der Erde. Da Tantal nicht giftig ist und nicht mit Körpergewebe oder -flüssigkeiten reagiert, wird elementares Tantal für medizinische Implantate und Instrumente eingesetzt und ist deshalb auch für Allergiker geeignet.Ringe aus Tantal sind äußerst hautverträglich, weder Säure noch Chemie greifen die Oberfläche an. Ob pur oder in Verbindung mit Gold und Diamanten, liegt eine besondere Magie im Glanz dieses unverwüstlichen Materials, das seinen Trägern das Gefühl gibt, etwas ganz Einzigartiges zu besitzen. Bei der Oberflächengestaltung besteht die Möglichkeit Tantal zu mattieren oder durch eine glänzende Oberfläche zu gestalten. 

    Tantal wird bei uns ausschließlich aus recycelten Materialien hergestellt. Das Vormaterial wird von einem zertifizierten Mitglied des Responsible Jewellery Council “RJC/CoC” bezogen. Dieses bekennt sich

    • zum konfliktfreien, edelmetallverarbeitenden Unternehmen
    • zu ihrer sozialen, ökologischen und ökonomischen Verantwortung, gemäß des im Fachverband Edelmetalle e.V. selbstauferlegten „Code of Conduct“.
    • zur Einhaltung von grundsätzlichen ethischen und umweltbewussten Richtlinie
  • Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen